Agile Projektmethoden

Agile Projektmethoden Scrum oder Kanban richtig einsetzen und stressfrei Projekte fertig stellen!

Die digitale Welt ist flexibel, unsicher, komplex und mehrdeutig. Das bedeutet, dass sich die Rollen im Projektmanagement deutlich verändern. Immer öfter müssen Teams in Projekten die Verantwortung übernehmen und eigenständig arbeiten.

Agiles Projektmanagement ist geeignet für Projekte, deren Ziel oder Projektverlauf zu Projektbeginn nicht genau vorhersehbar sind. Ein weiterer großer Vorteil agiler Managementmethoden sowie der Projektressourcen ist, sie sind zeitlich und finanziell besser planbar.



Anhand der Zwischenergebnisse gibt es ein hohes Maß an Transparenz und alle im Team wissen über den Stand der Dinge Bescheid. Das gibt Planungssicherheit und Offenheit - Ausreden fallen weg. Scrum und Kanban sind agile Projektmanagementmethoden, die dafür genutzt werden, um Projekte flexibel und ressourcenschonend aufzustellen. Dank der schnellen und kurzen Arbeitszyklen kann das Projekt eng am Bedarf orientiert und Anpassungen schnell umgesetzt werden.

Mit dem Programm „go-digital“ fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) Digitalisierungsprojekte für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU). Das BMWI übernimmt 50% der Beraterkosten von maximal 30 Beratertagen in einem Zeitraum von 6 Monaten.

Die Abwicklung der Förderanträge läuft immer über einen Berater. Als zertifizierter „go-digital“ Partner begleiten wir Sie gerne auf dem diesem Weg. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Gerne begleiten wir Sie mit folgenden Förderprogrammen:

  • BMWI Go-digital
    50% der Beraterkosten/Beratertagessatz max. 1100 EUR
    max. 30 Beratertage in einem Zeitraum von sechs Monaten
  • RKW-Coachingprogramm
    Dauer: max. 15 Tage
    Landeszuschuss pro Tag: 400 EUR
    max. Zuschuss pro Themenbereich 6.000,00 EUR
    Förderperiode endet am 31.12.2020
  • RKW 2 Tage Kurzberatung
    Landeszuschuss pro Tag: 350 EUR
    IHK-Zuschuss pro Tag: 120 EUR

Für alles weitere sollten wir telefonieren – wir freuen uns auf Ihren Anruf

Broschüre herunterladen


Kontakt

Marc Eberhart
Geschäftsführung & Digitalisierer

Angelika Resch
Vertrieb & Fördermittel

E-PROJECTA GmbH
Rosenfelder Strasse 3
72336 Balingen

Telefon: +49 (0) 7433 999 34-0
Telefax: +49 (0) 7433 999 34-200
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

E-PROJECTA GmbH
Rosenfelder Strasse 3
72336 Balingen
Routenplaner


Telefon: +49 (0) 7433 999 34-0
Telefax: +49 (0) 7433 999 34-200


E-Mail: angelika.resch@e-projecta.com

Kontakt

E-PROJECTA GmbH, Rosenfelder Strasse 3, 72336 Balingen

Telefon: +49 (0) 7433 999 34-0
Telefax: +49 (0) 7433 999 34-200

E-Mail: info@e-projecta.com
Web: www.e-projecta.com

Über E-PROJECTA

Wir, die E-PROJECTA GmbH, begleiten Unternehmen auf ihrem Weg in die Digitalisierung und realisieren individuelle Softwarelösungen – und das passgenau auf Ihre Ziele, Wünsche und Anforderungen abgestimmt.

Als mittelständisches Unternehmen, mit flachen Hierarchien, stellen wir uns gerne neue Herausforderungen und finden für Sie die optimale Anwendung - ob CRM, ERP, Cloud, DMS oder eine völlig neu programmierte IT-Lösung.

+49 7433 999 34-500 support@e-projecta.com Support Formular

Menü

Zum Newsletter anmelden

Mit dem Newsletter von E-PROJECTA sind Sie immer auf den neuesten Stand der Dinge. Er informiert Sie regelmässig über alle Neuigkeiten aus der IT-Welt.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen